Ankommen: Hier & Jetzt

Dieser Tage schauen Viele mit Unmut auf die politischen Verhältnisse der Welt. Gerade wir Deutschen haben eine Vergangenheit, die wir nicht wiederholt sehen wollen. Deshalb wird debattiert über fatale Zukunftsszenarien und eine zu vermeidende Vergangenheit. Vergangenheit und Zukunft sind gute Berater, aber schlechte Herrn. Wahre Macht entfaltet sich nicht nur im erhabenen Rückblick oder in der Theorie einer Zukunft. Unsere wahre Macht liegt im Hier & Jetzt. Ob als Bürger oder im eigenen Privatleben; ich nehme mir vor, nicht nur zu überlegen, was morgen richtig und gestern falsch gewesen ist, sondern vor allem, was Hier und Jetzt das Richtige ist. Dann erlaube ich mir, dass genau das vorerst genug sein darf und tue es. Vielleicht fragst du dich „Woher weiß ich, was JETZT das Richtige ist?“ Wenn du deine Augen schließt und das Gestern und Morgen loslassen kannst; wenn du wirklich im Hier & Jetzt ankommst: Dann ist da keine Frage mehr. Nur noch Klarheit, Präsenz und Ambition. Vielleicht hast du dann nicht mal mehr Worte für das Richtige und trotzdem wirst du dann genau wissen, was jetzt zu tun ist. Lass uns ankommen. 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.