Fehler sind schön

Ich hab „Fehler“. Du hast „Fehler“. Wir alle sind ganz fabelhaft fehlerhaft. Denn ein sogenannter Fehler ist letztlich nur die Abweichung von einem erfundenen „Richtig“; Einer ganz menschlichen Idee. Und irren ist menschlich. Ist vielleicht die Idee vom „Fehler“ ein Fehler? Die Natur weicht andauernd ab; wild wuchernde Wälder, krumme Bäume, chaotische Felsstrukturen, fünfblättrige Kleeblätter. Und auch wenn uns die Welt gern was anderes erzählt, wir sind kein Fabrikat – Wir sind Geschöpfe. Wir bewegen uns nicht nur in Natur von Zeit zu Zeit, wir SIND Natur von Kopf bis Fuß! Schön ist, was wir schön nennen. Diese Freiheit wiederum find ich ganz besonders „schön“.

XOXO

Hier das Visual Statement zum speichern, ausdrucken, teilen, tweeten, regrammen und dergleichen…

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.