Muscheln in meiner Hand – Anne Morrow Lindbergh

Muscheln in meiner Hand: Eine Antwort auf die Konflikte unseres Daseins

Muscheln in meiner Hand: Eine Antwort auf die Konflikte unseres Daseins

„Ich liebe das Buch „Muscheln in meiner Hand“ von Anne Morrow Lindbergh. In der Mitte des Lebens fragt man sich nach dem Sinn des Lebens. Damit stehe ich nicht alleine und das macht Mut und weckt Kreativität. Der Vergleich mit Muscheln, dass jede einzigartig und schön ist,wie unsere verschiedenen Lebensabschnitte, riss mich aus meinen etwas trüben Gedanken heraus. Ich fühlte mich plötzlich nicht mehr allein, nur reden die Menschen zu selten miteinander über diese Lebensabschnitte und ihre Konflikte. Das Buch hatte mir eine gute Freundin empfohlen. Danke.“ – Lesetipp von Mutbürgerin LIA (instagram:_nacht_falter_)


Klick hier, um gleich mal reinzuhören!

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.