Fall von Liebe

MutHafen Selbstvertrauen Achtsamkeit Spiritualität

Im Fall von Liebe, fallen Masken, fallen wir frei; man könnte sagen, wir fliegen.

Wo die Liebe aber hinfällt, da steht sie auch wieder auf.

Wo ich mir verboten habe zu fühlen, da muss ich mir vergeben.

Sonst kann ich nur mit schwerer Last weitergehen, kann nicht wirklich auf eigenen Beinen stehen,

nur noch in verzerrte

Weiterlesen

Jage nicht den Applaus, sondern die Wahrheit

MutHafen Selbstvertrauen Achtsamkeit Spiritualität

Ihr Applaus ist nur ein „Ja“ und „Ja“ sagen Leute zu Vielem. Sie sagen „Ja“ zu Ablenkung. Sie sagen „Ja“ zur Angst. Sie sagen „Ja“ zu Selbstmitleid. Sie sagen „Ja“ zu Abhängigkeit. Und oft sagen sie „Ja“ weil ein „Nein“ unschick ist. Applaus ist also kein Garant für’s Gute. Jage weiter Wahrheit statt Applaus. Wer Wahrheit eine Bühne gibt, dem applaudiert der Himmel, der hört das „Ja“ in jedem Partikel Wirklichkeit. Das ewige Echo; die Wurzel der Wurzeln eines Baumes, dessen Zweige noch immer glauben sie seien getrennt.

Weiterlesen

Weltenfenster

Ich steh auf der kleinen blauen Kugel im weiten Ozean der Sterne.

Hier bin ich Zuhaus. Unten, oben – wer weiß das schon.

Unten, oben – wen interessiert das schon.

Habe ich doch die Dunkelheit auf den Kopf gestellt,

sodass pures Licht diesen Tag erhellt.

Golden wird was schmerzlich war.

Heute wähl ich mir mein Fenster raus zur Welt,

den Rahmen der mein Herz heut hält.

Heute, wie auch alle kommenden Tage,

sind Geschenke, die ich anzunehmen wage.

Weiterlesen