Mutmacher

Leben ist geil.

Lass heut mal die Aufregungen des Lebens draußen stehen, um das Ach-So-Selbstverständliche in einem neuen Licht zu sehen: In diesem Augenblick, werden in Dir mehrere Milliarden neue Zellen geboren. Allein die Tatsache, dass Du diese Zeilen lesen kannst, zählt dich zum winzigkleinen Teil der Menschen, die Zugang zu Technologie und Bildung haben. Du rast auf …

Leben ist geil.Weiterlesen »

Folge deiner Neugier

 Unsere Gesellschaft hat einen seltsamen Fetisch für laute Erfolgsmenschen, die nur all zu oft leise im Burn Out landen. Sie predigen „Du brauchst Leidenschaft!“. Du hast den feurigen Rednern und selbsternannten Gurus vielleicht geglaubt, aber kannst nicht sagen, wofür du „brennst“. Deshalb lass mich Dir eine Alternative anbieten: Jedes Feuer war mal ein Funke, also …

Folge deiner NeugierWeiterlesen »

Das Leben ist (schrecklich) schön

Das Leben ist schrecklich. Das Leben ist schön. Wir sind alle erwachsen genug, um dieses Paradox zumindest intellektuell zu begreifen. Ich selbst habe auf die harte Tour erfahren müssen, dass wir nicht die schrecklichen Aspekte des Lebens ausblenden können ohne gleichzeitig seine Schönheit zu dimmen. Es sind die harten Momente, die schwierigen Gespräche, die hässlichen …

Das Leben ist (schrecklich) schönWeiterlesen »

Über Gefühle sprechen…

Bei meiner Arbeit als Coach begegne ich immer wieder folgendem Phänomen: Viele Klienten verwechseln nicht nur das „Gefühle fühlen“ mit „über Gefühle sprechen“, sondern sie machen ihre Selbstreflektion förmlich zum Schutzschild vor echter Erfahrung. Auch in Paarbeziehungen erlebe ich oft seltsame Statusspiele, in denen der eine Partner meint emotional überlegen zu sein, weil er über …

Über Gefühle sprechen…Weiterlesen »

ICH ärgere MICH

Ahoi! Die deutsche Sprache bringt auf den Punkt, was eine Kultur der Unzufriedenheit konstituiert:„Ich – ärgere – mich“ Statt aktiv die eigene Aufmerksamkeit zu lenken und lösungsorientiert nach vorn zu schauen, entscheiden sich viele für die passive Haltung, in zurückgelehnter Pose Probleme zu begaffen. So jemand wird jede Verantwortung von sich weisen und sagen „Nicht …

ICH ärgere MICHWeiterlesen »

Ehre Erreichtes

Höher, schneller, weiter. Wir lieben es besser zu werden und das ist auch gut so. Aber mir ist aufgefallen, dass mir das Glück nur insoweit entgegenkommt, wie ich bereit bin seine Spuren im Sand hinter mir zu ehren. Es war öfter mein Begleiter als ich zu glauben wage. Gefangen im Verließ des „Nicht genug“, rütteln …

Ehre ErreichtesWeiterlesen »