Spielfreude

Als Kinder haben wir gespielt, um zu spielen. Wir spielten, weil wir das Spiel geliebt haben. Als Erwachsene spielen wir, um das Spiel zu gewinnen. Wir spielen, um geliebt zu werden. Wann haben wir unser wahres Wesen vergessen? Du bist nicht das, was an dir geliebt wird, sondern du bist das, was DU selbst liebst. Das Bewunderte spiegelt nur das Wunder in dir. Zeig uns was du liebst und derartigen Ausdruck wiederum lieben wir. ✨🙏🏼✨

Weiterlesen

Väter – Lesarten Der Liebe

„Mein Vater zeigt mir keine Liebe.“ Heute zum Vatertag will ich dich einladen, die Beziehung zu deinem Vater mal neu zu betrachten. Es gibt sehr verschiedene Sprachen der Liebe und vielleicht hast du bis heute vergeblich darauf gewartet, dass Vater DEINE Sprache spricht. Auch wenn die paradoxen Rollenerwartungen an Mütter noch immer größer sind und daher mehr diskutiert werden, sind die Erwartungen an Väter auch nicht frei von Widersprüchen: Zum einen wird oft

Weiterlesen