Du wirst von uns (auf)gehalten

MutHafen Selbstvertrauen Achtsamkeit Spiritualität

Manche Konzepte geben Halt und Manche halten auf. Familie gibt mir Halt, mein Job gibt mir Halt, meine Freunde geben mir Halt. Und das ist gut so. Doch jeder Halt kann potenziell auch Einhalt gebieten. Wie liebevoll ein Festhalten auch scheint, reife Liebe ist frei. Daher hier eine radikale Einladung für Dich: All deine Lebenskonzepte dürfen von Dir überprüft werden. Prüfe wo Haltungen ihre Wurzel haben. Im Innen oder im Außen. Wem oder was bist Du womöglich so treu ergeben, dass Du deine eigene Wahrheit für eine Fremde geopfert hast? Was, wenn es eine Alternative gibt, die deinem wahren Wesen mehr entspricht? Welche Identität wartet hinter all deinen Kostümen auf Dich? Und was, wenn es da einen Platz für diesen geheimnisvollen Jemand gibt? Einen Platz für diesen Schatz, der nichts anderes ist als das pure DU. Wir meinen es gut und wollen dich halten bis deine eigene Haltung Form gefunden hat. Dann aber, bist Du frei.

Raphael MutHafen Selbstliebe

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.