MutHafen Selbstvertrauen Achtsamkeit Spiritualität

Leben will gelebt sein. Was auch immer wir tun, entscheidend ist, mit welcher Haltung wir es tun. Oft zucken wir mit den Schultern und sagen antriebslos “Das ist halt so, aus Grund A, B und C”. Aber für diese passive Haltung, gibt es eine aktive Alternative: Neue Vitalität erfüllt unser Handeln, wenn wir unser Tun bewusst lieben, es konsequent bleiben lassen oder etwas daran ändern wie wir es tun. Die entschlossene Beschränkung auf diese drei Optionen macht “besser leben” konsequent und simpel.

Raphael MutHafen Selbstliebe

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.