Über Gefühle sprechen…

MutHafen Selbstvertrauen Achtsamkeit Spiritualität

Bei meiner Arbeit als Coach begegne ich immer wieder folgendem Phänomen: Viele Klienten verwechseln nicht nur das „Gefühle fühlen“ mit „über Gefühle sprechen“, sondern sie machen ihre Selbstreflektion förmlich zum Schutzschild vor echter Erfahrung. Auch in Paarbeziehungen erlebe ich oft seltsame Statusspiele, in denen der eine Partner meint emotional überlegen zu sein, weil er über seine Gefühle für den anderen spricht, dabei fühlt er diese Gefühle womöglich seltener, als das schweigsame Gegenüber es tut. Kommunikation ist wichtig, keine Frage, aber was, wenn wir uns der Tatsache öffnen, dass Worte nur ein kleinen Teil dieser Kommunikation ausmachen. In uns kommuniziert auch etwas, nämlich Kopf und Herz. Oft durchdenken wir unsere

Weiterlesen

Erlaub Dir NUR Du zu sein…

MutHafen Selbstvertrauen Achtsamkeit Spiritualität

Bist du oft im Kopf des Anderen? Was denkt er wohl? Was meint sie wohl damit? Was steht zwischen den Zeilen? Was sind ihre wahren Absichten? Gerade, wenn du ein sehr empathischer Mensch bist, ist diese Angewohnheit Fluch und Segen zugleich. Klar, kann es hilfreich sein, Stimmung, Haltung oder Mimik lesen zu können. Aber unkontrolliert führt diese Fähigkeit oft dazu, dass wir nicht nur beim anderen sind, sondern oft verlassen wir uns dafür auch selbst. Wir sind dann zu sehr beim Anderen, stammeln vor uns hin und fragen uns irgendwann mit welchen ganz eigenen Absichten wir ursprünglich in diese Begegnung gegangen sind. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du den anderen richtig verstanden hast, analysier nicht herum, sondern BLEIB BEI DIR und frag einfach. Wenn andere deinen Trost brauchen, dann leide nicht mit, sondern teile deine Heiterkeit. Wenn andere dich beleidigen, dann glaub ihnen nicht uneingeschränkt und mach

Weiterlesen